Niederoesterreicher Guide 3D App
 
Niederoesterreicher Guide 3D App
 
 

Startseite » Kirchen

Sortieren nach:
http://www.pfarre-loosdorf.at

Pfarre Loosdorf

http://www.pfarre-loosdorf.at
Die Kirche ist dem Hl. Laurentius geweiht, was auf ihr hohes Alter hinweist.
Sie wurde konzipiert als protestantisches Bethaus und ist einer der wenigen Sakralbauten der Renaissance unseres Landes. Im 18.Jht. begann ihre barocke Umgestaltung.
Zuletzt
http://www.pfarre-herz-jesu.amstetten.at.tf

Pfarre Herz-Jesu

http://www.pfarre-herz-jesu.amstetten.at.tf
Am 25. April 1897 nahm mit der Gründung des Amstettner Jubiläums-Kirchenbau-Vereins der Plan zu einer neuen Kirche an der Preinsbacherstraße Gestalt an.- Die lange Bauzeit der Herz Jesu Kirche (1898-1925) zeigt den eisernen Willen der Bevölkerung, trotz W
http://www.baden-st-christoph.at

Pfarre Baden - St. Christoph

http://www.baden-st-christoph.at
Wunderschöne und sehr sehenswerte Kirche!
http://pfarre.kirche.at/aschbach

Pfarre Aschbach

http://pfarre.kirche.at/aschbach
Die Pfarrkirche Aschbach ist ein spätgotischer Bau aus der Zeit von 1450 bis 1500 und dem hl. Martin geweiht. Die unterschiedlichen Gewölbeformen weisen auf drei Bauphasen hin. Der Großteil der Kirchenausstattung ist neugotisch (um 1900). Besonders aufwen
http://www.st-stephan.amstetten.at

Pfarre St. Stephan - Amstetten

http://www.st-stephan.amstetten.at
Die Pfarre St. Stephan ist die älteste der drei Amstettner Pfarren. Sie ist mit ca. 7000 Katholiken eine der größten Pfarren der Diözese St. Pölten. Gegründet von Passauer Bischöfen im 11. Jht. war sie vermutlich ein Gegenpol zur Salzburger Gründung Winkl

Pfarre Maria Anzbach

Die Pfarr- und Wallfahrtskirche Maria Anzbach ist ein dreischiffiger gotischer Bau aus dem 15. Jh. mit schönem Kreuzrippengewölbe, der im 18. Jh. barockisiert wurde (Altäre, Kanzel, Fenster, Turmhelm). Die Kirche ist der hl. Maria als "Mutter der Barmherz
http://pfarre.kirche.at/stleonhard-hornerwald

Pfarre St. Leonhard am Hornerwald

http://pfarre.kirche.at/stleonhard-hornerwald
Die Pfarr- und Wallfahrtskirche in St. Leonhard / Hw. ist dem Hl. Leonhard geweiht - Kirchweihe am 28. August 1777. Sie ist ein weithin sichtbarer Bau, ein Wahrzeichen für die ganze Gegend. Das Leonhardifest wird jedes Jahr am 1. Sonntag nach dem 6. Novem

Pfarre Klausen-Leopoldsdorf

Pfarrkirche wurde 1780 erbaut und dem hl.Leopold geweiht. Die Einrichtung ist spätbarok. 1976 war eine Generalrenovierung, wo der Haupteingang von der Engstelle zur Straße auf die Seite verlegt und die alte Hl. Grabkapelle zu einer Wochentagskapelle umgeb

Pfarre St. Lorenzen / Steinfeld

Die Pfarrkirche von St. Lorenzen / Steinfeld ist eine Wehrkirche,
entstanden im frühen 12. Jhdt., im 13./14. Jhdt. erweitert.
Ihre jetzige Form erhielt sie 1752.
Die Pfarre gehört zum Stift Heiligenkreuz/Wienerwald.

Öffnungszeiten:
Tägl. ab ca. 7:3

Pfarre Lichtenau

Lichtenau, Markt mit Straßenplatz bei der Pfarrkirche zum hl. Ägidius. 1325 Pfarre. Barocker Saalbau mit halbrundem Chorschluß erbaut 1755-57 von Josef Koch. Hochaltar den Chorschluß ausfüllender Wandaufbau. Altarblatt hl. Ägidius aus der ersten Hälfte de
http://www.pfarre-neuguntramsdorf.at

Pfarre St. Josef Neu-Guntramsdorf

http://www.pfarre-neuguntramsdorf.at
Unsere Kirche ist dem Hl. Josef geweiht, dient als moderner liturgischer Raum, der besonders gut den Anforderungen der erneuerten Liturgie nach dem 2. Vatikanischen Konzil entspricht, und ermöglicht unserer Gemeinde einen intensiven Gottesdienst. Sehenswe
http://pfarre.kirche.at/sieghartskirchen

Pfarre Judenau

http://pfarre.kirche.at/sieghartskirchen
Pfarrkirche Judenau
Patron: Allerheiligste Dreifaltigkeit

Öffnungszeiten:
Sonn- und Feiertag von 9.00 bis 10.30 Uhr
http://www.pfarre-kaltenleutgeben.com

Pfarre Kaltenleutgeben

http://www.pfarre-kaltenleutgeben.com
Wunderschöne und sehr sehenswerte Kirche!
http://pfarre.kirche.at/hain

Pfarre Hain

http://pfarre.kirche.at/hain
Um 1250 gehörte die Kirche von Hein zum Hochstift Passau. Das Kirchenlehen besaßen die Söhne des Sigfrid von Zekkinge, dem heutigen Zagging.
Der erste Kapellenbau wurde wahrscheinlich um 1350 vollendet, am 29. September 1359 wurde von Adolf Becklein eine

Pfarre Eichgraben

Der Kirchenbau wurde unter Architekt J. Friedl 1948 begonnen und am 21.10.1951 eingeweiht. Das Gotteshaus ist ein mächtiger Hallenbau und wird wegen Größe und Schönheit gern auch "Wienerwalddom" genannt. Das Gotteshaus ist dem heiligsten Herzen Jesu gewei

Ihre Firma in diese Kategorie eintragen



Googlen Sie Panorama Tourismus
Finden Sie jetzt noch schneller Ihre Ausflugsziele mit der neuen benutzerdefinierten Suche.
"Neu" jetzt mit 3D Panorama Map!
Panorama Tourismus Suchmaschine

Redaktions-Tip: Mrs. Sporty Kottingbrunn
Hier stellen wir Ihnen Top-Tourismusziele aus Niederösterreich vor.
Redaktions-Tip besuchen!


Besuchen Sie uns

Fotografin Wien

Fotografin Wien

Hier finden Sie unsere Partner die dieses Projekt tatkräftig unterstützen!


Besuchen Sie uns


Screenshots werden bereitgestellt von Thumbshots.de

  Niederösterreicher Guide 3D auf Facebook  Niederösterreicher Guide 3D auf Twitter  RSS Feeds - Die neuesten Tourismusziele aus Niederösterreich